Bewerbergespräch für neues Ausbildungsjahr // Was ist nur los auf dieser Welt ?

Soeben Bewerbergespräch mit einem interessanten jungen Mann beendet. Mich erschreckt doch immer wieder die Aussage, dass viele Firmen auf Bewerbungen gar nicht oder nur sehr unhöflich reagieren, so wurde mir erzählt.
Was ist da los?
Wir schreien alle nach gutem Personal mit Interesse, Leidenschaft und Verbindlichkeit und viele Firmen bzw. Handwerksmeister sind nicht in der Lage selbst entsprechend zu handeln. Ich verstehe das nicht.
Bei uns bekommt jeder Bewerber, der sich Online bewirbt http://www.malermaerz.de/bewerbungen/index.html#0560539c440e2810b
eine umgehende Antwort. Jeder !
Wir können doch von jungen Menschen nichts verlangen, was wir selbst nicht leisten wollen oder können.
Und wieder einmal wächst in mir die Überzeugung, dass man einfach nur die klassischen Tugenden wie Verbindlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt braucht, um voran zu kommen.

Dann findet sich übrigens auch gutes Personal … 🙂

Im übrigen hat sich dieser Bewerber erst vor einer Woche beworben, hatte nach einem Tag einen Termin für das heutige Vorstellungsgespräch und wird nächste Woche Praktikum machen. Wenn alles passt und davon gehe ich mal aus, wird der Lehrvertrag noch vor dem Ferragosto geschrieben sein.

Artikel über Malerbetrieb März in der aktuellen „Mappe“, Ausgabe 07.2011

Der beiliegende Artikel wurde heute über unsere Marketingaktivitäten im Bereich Web 2.0, also Blog, XING, Twitter, Facebook etc. in unserem branchenbezogenen Leitmagazin „Die Mappe“ veröffentlicht.

So ein bißchen Stolz bin ich jetzt schon als Chef.

Ein herzliches Danke an meine Mitarbeiter, mit denen es jeden Tag Spaß macht zu arbeiten !

 

Mehr Kontakte im Netz